Sie haben noch Fragen?

Antworten auf gängige Fragen zu Ihrer Buchung finden Sie hier. Sollten darüber hinaus noch Fragen offen sein, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

An- und Abreise

Anreise: Ihre Ferienwohnung steht ab 15.30 Uhr frisch gereinigt und mit bezogenen Betten für Sie bereit. Sollten Sie deutlich später als 18 Uhr anreisen, sagen Sie uns bitte Bescheid!

Abreise: Am Abreisetag bitten wir Sie die Ferienwohnung bis 9.30 Uhr besenrein zu verlassen; wir erwarten, dass der Müll entsorgt ist und freuen uns über abgezogene Betten. Bitte nehmen Sie 2 bis 3 Tage vor Ihrer Ankunft telefonisch oder per Email Kontakt zu uns auf, so lassen sich andere Zeiten usw. am besten besprechen. Insbesondere wenn Sie etwas früher an- oder später abreisen möchten, fragen Sie uns einfach – wir prüfen dann, ob es möglich ist!

Bahnhof – Abhol- und Bringservice

Auf Fehmarn gibt es zwei Bahnhöfe, in Burg oder Puttgarden können Sie ankommen. Zu beiden sind es von uns aus nur ein paar Kilometer und wir bieten auf Wunsch einen kostenlosen Shuttleservice an.

Bezahlung

Die Bezahlung ist entweder vorab per Überweisung möglich, bei einer Onlinebuchung ist dies obligatorisch, das Reiten oder evtel. Gewünschter Brötchenservice sind in Bar vor Ort zu zahlen. Eine EC-Karten Zahlung ist leider nicht möglich.

Dänemark

Mit der Fähre dauert es nur eine halbe Stunde von Fehmarn nach Dänemark, da drängt sich ein Abstecher ins Nachbarland fast schon auf! Ein ganz tolles Ausflugsziel ist beispielsweise der „Knuthenborg Park“, nur einen Katzensprung entfernt mit Fähre und PKW.

Wer einfach nur mal als Fußgänger auf der Fähre hin und zurückfahren und die tolle Aussicht genießen möchte, der braucht keinen Pass vorzuzeigen. Wer allerdings einen größeren Ausflug plant und die Fähre verlässt, sollte unbedingt dran denken, auch die Personalausweise der Kinder dabei zu haben, an der Grenze wir kontrolliert!

Endreinigung

Die Endreinigung der Unterkunft kostet pauschal 60 € und ist verbindlich. Sie müssen diese aber nicht mit buchen, sie wird bei einer Buchung automatisch mit aufgeführt. Ab einem Aufenthalt von 14 Übernachtungen ist die Endreinigung inklusive, wird also nicht mehr extra berechnet.

Fahrradverleih

Auf der Insel gibt es viele Fahrradverleihe, die Ihre Räder auch direkt zu uns auf den Hof liefern und wieder abholen. Gern empfehlen wir an dieser Stelle die Verleihe Büdlfarm Bikes, 2RadFehmarn und Bikehof Fehmarn.

Hoftiere

Bei uns gibt es Ziegen, Meerschweinchen, zwei verschmuste Kater, Ponys, Hühner, Kaninchen ... Sie alle sind sehr kinderlieb und möchten gerne freundlich und respektvoll behandelt werden!

Hunde oder andere Haustiere

Dürfen bei uns leider nicht mitgebracht werden, ebenso dürfen unsere eigenen Hoftiere nicht mit in die Unterkünfte!

Insel Fehmarn

Fehmarn ist eine Insel! Anders, als viele Gäste denken, kann man aber ganz unkompliziert zu uns kommen, eine große Brücke verbindet die Insel mit dem Festland. Es muss also vorab kein Fährticket gebucht werden oder ähnliches, Sie fahren einfach die E47 Richtung Norden und landen am Ende ganz von selbst bei uns auf Fehmarn.

Die Insel bietet alles an Infrastruktur, was Sie auch von zu Hause kennen – es muss nichts extra vom Festland mitgebracht werden, hier gibt es alles!

Inklusivleistungen

Unter Unser Service finden Sie detailliert aufgeführt, was alles bei uns inklusive ist!

Mindestaufenthalt

Der Mindestaufenthalt variiert je nach Saison – in den Sommerferien 14 Übernachtungen, über Silvester 7 Übernachtungen und in der Zeit dazwischen ist eine Buchung auch schon ab 4 Übernachtungen möglich. Wenn Sie einen kürzeren Aufenthalt wünschen, ist dies im Einzelfall möglich, bitte kontaktieren Sie uns gern!

Rauchen

Das Rauchen in unseren Ferienwohnungen ist grundsätzlich verboten!

Wir bitten aus Rücksicht auf die anderen Gäste, sich daran zu halten. Draußen auf dem Hof gibt es mehrere fest installierte Aschenbecher, auch für Ihre Terrasse stellen wir Ihnen gerne einen zur Verfügung.

Falls wir nach Abreise feststellen, dass dennoch in der Unterkunft geraucht wurde, stellen wir eine Spezialreinigung i.H. von 200,00 € in Rechnung.

Reiten

Unser Reitprogramm findet an vier bis fünf Tagen in der Woche, in der Regel vormittags, statt. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig, alle Gästekinder von unserem Hof kommen garantiert dran, hoffremde Reiter nach Verfügbarkeit.
Das Programm umfasst das kostenlose Ponyführen, den Gruppenunterricht in der „Zwergengruppe“ für Kinder im Kindergartenalter sowie den Gruppenreitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene. Darüber hinaus sind Longenstunden buchbar. Außerdem sind je nach Wettervorhersage (geführte) Ausritte möglich.

Wir haben Ponys aller Größen, Kinder bis etwa 60 kg werden bei uns mit Sicherheit den passenden Reitpartner finden. Für alle erwachsenen Reiter und die, die noch höher hinaus wollen, gibt es in Klausdorf noch einen Reiterhof mit Großpferden, hier können auch Unterricht oder Ausritte gebucht werden.

Grundsätzlich gilt: es besteht Helmpflicht! Dieser kann bei uns geliehen werden, der Fahrradhelm von daheim tut es aber auch. Ebenso bitte festes Schuhwerk anziehen.

Storno

Wir wissen, dass es manchmal unerwartet nicht möglich ist, den Urlaub anzutreten. Gerade mit Kindern kann schnell etwas dazwischenkommen. Aber es ist schade, wenn wir dann die Unterkunft leer stehen haben und Verluste hinnehmen müssen. Daher müssen wir im Falle eines Falles Stornogebühren in Rechnung stellen.

Diese entnehmen Sie bitte den AGBs, die Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung erhalten haben.

Um hohe Stornokosten zu vermeiden, empfehlen wir den Abschluss einer Reiseversicherung.

Strand

Auf Fehmarn gibt es 78 km Küstenlinie und damit sooooo viele schöne und auch ganz verschiedene Strandabschnitte. Von touristisch geprägt mit Promenade und Hotels über perfekte Hotspots für Wassersportler bis hin zur absoluten Einöde am Naturstrand ist alles dabei! Von uns aus ist der dichteste Strand der Naturstrand an der Ostküste, zu Fuß schafft man die 1,5 km locker in weniger als einer halben Stunde. Der breite weiße Sandstrand mit Strandkörben in Burgtiefe ist in 10 Minuten mit dem Auto oder natürlich auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Wassersport

Fehmarn ist ein absoluter Hotspot in Sachen Wassersport! Aufgrund der Insellage ist immer gerade an irgendeiner Küste der perfekte Wind für Kiter, Windsurfer und Segler. Aber auch Stand Up Paddeln oder Tretboot fahren machen einfach nur Spaß – auf Fehmarn geht wassersportmäßig alles!